Demonstrator - Smart Mobility City Erfurt

Im Feldversuch soll die möglichst effiziente Nutzung von Elektrofahrzeugen im Stadtgebiet der Landeshauptstadt Erfurt erprobt werden.

Hierbei fließen in einem Fahrerinformationssystem Daten aus dem Elektrofahrzeug (Ladezustand, Restreichweite), dem städtischen Verkehrsmanagementsystem (Behinderungen/Staus, Baustellen, Parkmöglichkeiten, Abfahrtszeiten Straßenbahn/Bus) und der öffentlichen Ladeinfrastruktur zusammen.

Elektrofahrzeugführer erhalten mit diesem Service an einer zentralen Stelle sämtliche für den effizienten und ressourcenschonenden Betrieb ihres Fahrzeuges erforderliche Informationen. Derzeit bestehende Hemmschwellen zur Nutzung von elektromobilen Fortbewegungsmitteln, insbesondere hinsichtlich der geringeren Reichweiten gegenüber Fahrzeugen mit fossilem Antrieb, können schrittweise reduziert und abgebaut werden.

Die Zukunft der Elektromobilität ...

Wie sieht E-Mobilität morgen aus? Lesen Sie dazu unsere picture of the future ...
sMobiliTy - Ergebniskonferenz am 24.09.2015 in Erfurt
 
Lipsia-e-motion vom 05.-07.Juni in Leipzig
Im Mai 2015 startet die heiße Feldtestphase​